HNO-Praxis Dr. Günter Bell
Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Willkommen auf unserer Webseite 

 

Aktuelles

Unsere Praxis ist wegen Urlaub bis zum Freitag, den 2. Juli 2021 geschlossen. Ab Montag, den 5. Juli findet wieder reguläre Sprechstunde statt, zu der Sie  täglich ab 7.30 telefonisch Termine ausmachen können. Für dringende Fälle können Sie auch in die offene Sprechstunde MO-FR von 8-10 Uhr kommen. 

Impftermine  für die COVID-Impfstoffe von BIONTECH und ASTRAZENECA :  Bitte kontaktieren Sie uns nicht mehr wie bisher per E-Mail,, sondern bevorzugt per Telefon. Die  Impfstoffe werden nur  begrenzt an Arztpraxen ausgeliefert werden,  das Impfzentrum an der Messe Frankfurt steht weiterhin mit größeren Mengen zur Verfügung (impfterminservice.hessen.de) .

Die ärztliche Regelversorgung akuter Erkrankungen ist auch weiterhin jederzeit gewährleistet.  Impfbedürftige mit Priorität 1-3 sollen weiterhin bevorzugt geimpft werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Vor jeder Impfung informieren Sie sich über die Risiken und den Nutzen einer Impfung im Rahmen des Impftermins durch die Aufklärungsmerkblätter, die Sie sich zusammen mit der Einwilligungserklärung durch einen Link von unserer Internetseite  zum des Robert-Koch-Instituts herunterladen können (www.rki.de) .


Auch in Zeiten des Coronavirus sind wir weiterhin für Sie bei allen akuten und chronischen Erkrankungen des Hals-Nasen-Ohrenbereichs für Sie da und für Terminvereinbarungen auch kurzfristig erreichbar, in der Regel bieten wir Termine innerhalb von 24 Stunden an. 

Durch unsere Terminplanung stellen wir sicher, dass sich nicht mehr als 3 Patienten gleichzeitig in der Praxis befinden. Auch in Corona-Zeiten können Sie bei Schmerzen oder Anzeichen einer akuten Erkrankung im HNO-Bereich unsere Praxis in der OFFENEN SPRECHSTUNDE von Montag bis  Freitag  8-10 Uhr zur Untersuchung und Behandlung aufsuchen.



Wir bieten moderne und umfassende Diagnostik und fundierte Therapie HNO-spezifischer Krankheitsbilder nach den geltenden Leitlinien der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen und Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF).

Wir untersuchen und behandeln akute und chronische Erkrankungen der Nase und Nasen-Nebenhöhlen entzündlicher und allergischer Natur, Entzündungen und Gewebeveränderungen sowie funktionelle Störungen des Rachens und Kehlkopfs, der Halsweichteile einschließlich der oberen Atem- und Speisewege sowie Funktionsstörungen der Ohren in Form von Ohrenschmerzen, Hörverlust, Tinnitus und Innenohr-Schwindel.


Kontakt:

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin (täglich ab 7:30 Uhr) oder kommen Sie auf Wunsch oder in dringenden Fällen täglich von 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr in die offene Sprechstunde.

Telefon: 069 / 59 26 84

Fax:      069 / 59 63 79 3

Email:  dr.bell-hno@docpost.de 

Anruf
Karte